Mittwoch 15. August – 1. Runde der Belgian Masters in Keiheuvel Balen

Start 2017 der Klasse MX2 © Plonsracing Photography

Traditionell findet an Maria Himmelfahrt (Mariä Aufnahme in den Himmel) im benachbarten Belgien, eine sehr stark besetzte Motocross-Veranstaltung statt. Da in Belgien Maria Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag ist, kommen auch immer zahlreiche Zuschauer an die Strecke.

Training

Am frühen Morgen beginnen die Trainings der Klassen Juniors/Seniors 250, Juniors/Seniors 500, Jugend 85, 125 ccm, Nationale/Internationale 250 ccm und dann noch die Nationalen/Internationalen 500 ccm. Wie jedes Jahr werden viele MXGP- und MX2-Piloten am Start sein. Auf der Startliste der 500er  stehen Glenn Coldenhoff, Shaun Simpson, Alessandro Lupino, Arminas Jasikonis, Kevin Strijbos, Ken de Dycker und auch Max Nagl, sowie viele weitere hochklassige Fahrer.

Max Nagl 2017 auf Platz 2

Max Nagl wurde letztes Jahr Gesamtzweiter, damals noch in der MX1. Auch die 250er sind erstklassig besetzt, Jago Geerts, Brent Van Doninck. Calvin Vlaanderen, Thomas Covington, Kevin Horgmo, um nur einige zu nennen.

Rennen

Nach den Trainings folgen die ersten Läufe aller Klassen. 20 Minuten plus 1 Runde ist die Distanz (Jugend 85 – 15 Minuten + 1 Runde). Wenn dann die zweiten Läufe aller Klassen beendet sind, treten im Superfinale die besten 15 Fahrer der Klasse National/International 500 ccm, gegen die 10 besten Fahrer der Klasse National/International 250 ccm an. Der Veranstalter hat die Möglichkeit weitere 5 Fahrer zu benennen.

Das Superfinale zählt für die Belgian Masters Open. Der Champion wird der Fahrer sein, der die meisten Punkte in den beiden Superfinale, am Mittwoch in Keiheuvel und am 9. September in Orp-le-Grand gesammelt hat.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
make 2-strokes great again
make 2-strokes great again
3 Jahre zuvor

Max wird nicht fahren, er hat auch MXGP-Frauenfeld abgesagt, selbst der Bulgarien-WM-Lauf ist nicht sicher.