Elena Kapsamer veranstaltet den „Ladies-Only-Day“

Die MX Mädchen Community in Österreich, Tschechien, Ungarn, Deutschland und Slowenien wird von Jahr zu Jahr größer. Die schnellste MX-Lady aus Österreich Elena Kapsamer dachte sich:

Vielleicht ist es eine gute Idee in Österreich zum ersten Mal einen „Ladies-Only-Day“ zu veranstalten. Also eine Strecke die nur für uns Mädchen geöffnet hat. Damit ist es völlig egal wie alt, wie jung, wie schnell und auf welchem Level die jeweilige Fahrerin fährt. Ziel ist es allen Mädchen und Frauen durch ein Fahrtechniktraining ein sichereres und schnelleres Fahren zu ermöglichen.

>>>> Folgt uns auf unserem offiziellen WhatsApp Kanal HIER <<<<<<

Zudem beinhaltet das Programm, neben einem gemeinsamen Abend im Fahrerlager, Informationen über körperliches Training, Erste Hilfe bei typischen MX-Stürzen, Grundwissen für Fahrwerkseinstellungen und wie komme ich zu Sponsoren bzw. wie betreut man Sponsoren. Das Training ist offen für alle Mädchen und Frauen ab 65ccm und ist für alle kostenlos, da die Strecke von „MX Park Loibes powered by QUABUS“ zur Verfügung gestellt wird.

Dazu weiter Elena:

Das MX Fahrtraining werde ich selbst machen. Sollten mehr als 15 unverbindliche Anmeldungen erfolgen, werden zusätzliche Trainer vor Ort sein. In diesem Fall werden wir einen Zirkel haben, damit jede Fahrerin mit allen vor Ort sich befindlichen Trainern einen Durchgang hat. Das Ganze wird am Freitag, 26. April nachmittags und Samstag, 27. April ganztägig stattfinden. Es gibt die Möglichkeit am Freitag auf der Strecke zu trainieren. Die Veranstaltung selbst, beginnt am Freitag um ca. 18:00 Uhr. Mechaniker, Freunde und Eltern sind natürlich herzlich willkommen! Am Samstag dürfen jedoch nur die Mädchen die Strecke befahren.

 

Inzwischen sind bereits 35 Anmeldungen für diese Veranstaltung eingegangen.

Elena:

Das ist echt cool und ich freue mich sehr, dass so viele Mädchen zu diesem MX Tag kommen. Bitte trotzdem noch weitersagen und alle Mädchen die sich noch nicht angemeldet haben, zu motivieren dabei zu sein! Es haben sich leider noch keine 65ccm Fahrerinnen angemeldet. Bei mehr als fünf 65ccm Anmeldungen wird es eine eigene Gruppe für diese Fahrerinnen geben. Also keine Angst, dass die etwas kleineren untergehen werden. Bitte nicht vergessen, die ganze Veranstaltung kostet nichts! Also keine Streckengebühr am Samstag, keine Trainerkosten und auch keine sonstigen Verpflichtungen. Einfach kommen und Spaß haben und Teil der MX Community sein.

Ihr habt Fragen oder möchtet uns etwas persönlich fragen? Schreibt uns eine Nachricht an info@motocross-magazin.de – Folgt uns auf unserem offiziellen WhatsApp Kanal HIER oder werdet Follower auf FACEBOOK oder INSTAGRAM

5 2 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Lukas Pflügl
Lukas Pflügl
2 Monate zuvor

kann man bei den ladies day eine mx-maschine ausleihen für eine Gebühr?