DM Open und DM Seitenwagen am Sonntag beim MSV Dolle

DM Open und DM Seitenwagen - Plakat: MSV Dolle

Am kommenden Sonntag findet in Dolle, Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt, der zweite Lauf der DM Open statt. Gleichzeitig sind auch wieder die Seitenwagen am Start. Diese haben bereits 2 Veranstaltungen hinter sich. Der dort ansässige Motorsportverein Dolle e. V. im ADAC präsentiert an diesem Tag den Fans von erstklassigem Motorrad – Offroadsport bereits seine 21. Moto Cross Veranstaltung.

Auch in diesem Jahr erwartet den Zuschauer ein abwechslungsreiches Programm. Der MSV Dolle wurde durch den Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) für die Ausrichtung einer Veranstaltung zur Deutschen Meisterschaft für Solomotorräder bis 650 ccm und für die Seitenwagenklasse nominiert. Hierbei reisen bei den Solomotorrädern bis zu 50 Fahrer und ca. 40 Seitenwagenteams aus ca. 8 Nationen in die Heidegemeinde. Zuvor waren sie 2019 schon in Schnaitheim (Baden-Württemberg), und Hänchen (Brandenburg) am Start. Dolle ist für Sachsen-Anhalt der einzige Wettkampfort für beide Klassen und gilt als motorsportliches Highlight, welches wieder tausende Fans aus Nah und Fern anziehen wird. Die 1700 m lange und 8 m breite Sandstrecke verlangt bei den Fahrern gerade im letzten der beiden Wertungsläufen eine Menge Kondition und Motorradbeherrschung, da sich der Terrain im Laufe der Veranstaltung immer mehr ausfährt.

Wie schon beschrieben treten die Piloten am Sonntag ab Mittag zweimal an die Startanlage. Jeder Fahrer hat ab diesem Moment nur ein Ziel: die 1. Kurve als 1. zu meistern und sich so einen entscheidenden Vorteil für die anstehende 35 minütige Renndistanz zu verschaffen.

Start in Schnaitheim #108 Stefan Ekerold #262 Mike Stender – Foto: Ivan Huth

Als Favoriten für die Wertung in der Meisterschaft der DM Open gelten der nach dem ersten Lauf Führende Stefan Ekerold/Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base und der momentan Zweitplatzierte Mike Stender/Team Kosak KTM.

Die Trainings beginnen am Sonntag ab 8:30 Uhr. Die Wertungsläufe starten dann ab 12.30 Uhr.

Der Eintritt kostet 15,00 Euro für Erwachsene und 5,00 Euro für Kinder bis 14 Jahre. Für das leibliche Wohl sorgen die Mitglieder des Fördervereins.

Zeitplan         Stand in der DM Open          Stand in der DM Seitenwagen         Starterlisten folgen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei