Die Werkeholics fordern in der Edirtarena Carl Ostermann heraus

Weber Werkeholics Edirtarena

Die #Werkeholics Kai Haase, Adrian Guggemos, Kevin Gallas und Kim Irmgartz haben den Supercross-Spezialisten Carl Ostermann in seiner Trainingshalle besucht und ihn zum „Game of E-Bike“ herausgefordert.

Die Edirtarena West bei Bonn ist zum einen die Trainingshalle von SX-Pilot Carl Ostermann, vor allem aber eine Möglichkeit für jedermann, um auf einer elektrisch angetriebenen KTM Freeride E seine Runden zu drehen. Ähnlich wie bei einer Kartbahn muss man dafür nichts weiter machen als
sich vorher online anzumelden und dann vor Ort zu erscheinen. Die Schutzausrüstung wird komplett vor Ort gestellt. Natürlich sind die #Werkeholics Kai Haase, Adrian Guggemos, Kevin Gallas und Kim Irmgartz bei ihrem Besuch in eigener Montur angetreten, um den Hausherren Carl
Ostermann auf der neu gestalteten Streckenführung eine Challenge zu stellen.

Beim „Game of E-Bike“ mussten verschiedene Aufgaben erledigt werden, lediglich der Sieger erhielt pro Challenge keinen Buchstaben, um das Wort „E-Bike“ zu vervollständigen. Wer am besten die Aufgaben wie einhändig auf Zeit um die Strecke zu fahren, Stoppies, Wheelies, „Last man standing“-Rennen und einiges mehr erfüllt hat, gibt es im neuen Video hier zu sehen, und auf dem Weber Werke YouTube Kanal.

 

Die Weber #werkeholics im Netz:

Hashtag: #werkeholics
Web: www.werkeholics.de
Facebook: @weberwerke
Instagram: @weberwerke
YouTube: „Weber-Werke“

Text und Foto: PM Weber Werkeholics
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments