Dakar 2020 ist zu Ende, doch Insides bleiben

Videotagebuch von Dirk von Zitzewitz

Kaum ein Sportler ist so erfahren bei der Rallye Dakar wie Dirk von Zitzewitz, der die Rallye als Co-Pilot von Giniel de Villiers 2009 gewann. Zum Start des 3. Kapitel der legendären Rallye in Saudi Arabien, lieferte Dirk in seinem Videotagebuch täglich Informationen die man sonst nirgendwo bekam.

Seine 20 Teilnahmen, inklusive eines Sieges im Jahr 2009, machen Dirk zu einem regelrechten Dakar-Experten, dass er dieses Wissen auch zusätzlich noch leicht vermitteln kann, bewies er bei der diesjährigen Dakar vor der Kamera.

Sein Videolog genoss große Beliebtheit, viele tausend Aufrufe und unzählige Kommentare zeigen wie gut er den anderen Job außerhalb des Cockpits übernommen hat. Jeden Abend um 20 Uhr verfolgten unzählige Dakar Interessierte dem Schleßwig Holsteiner, der aufgrund eines Unfalls* bei der Baja Hungary dieses Jahr nicht selbst Platz als Navigator nehmen konnte.

Die Meinungen der Rallyefans sind eindeutig:

„Mehr Hintergrundinformationen gab es noch nie!“

Sie kommunizieren mit Dirk über YouTube und er beantwortet regelmäßig die gestellten Fragen und vermittelt so das Gefühl selbst im Biwak zu stehen. Er zeigt wie Mechaniker an den Fahrzeugen schrauben, wie Fernando Alonso sich auf die Etappen vorbereitet, wie Strategien ausgearbeitet werden und erklärt leicht verständlich die verschiedenen Reglements und Neuerungen, dieser erstmaligen Dakar in Saudi Arabien.

Yazeed Al Rahji 

Videotagebuch verpasst? Kein Problem die Videos sind weiterhin verfügbar und zu sehen gibt es das Ganze in der YouTube Playlist „Inside Dakar 2020“, zu finden unter dem Link HIER auf dem „Weber Werke“ YouTube Kanal.

*Nachdem sich Dirk von Zitzewitz bei einer Rallye im September 2019, die er im Side-bySide als Pilot bestritt, nach einem heftigen Überschlag schwere Verletzungen zugezogen hatte, musste er die Teilnahme an der Dakar 2020 als Co-Pilot absagen. Als Teammitglied unterstützte er „seinen“ seit dem Frühjahr 2019 neuen Piloten Yazeed Al Rahji im Toyota vor allem in Sachen Navigations-Strategie.

 

Die Weber #werkeholics im Netz:

Hashtag: #werkeholics
Web: www.werkeholics.de
Facebook: @weberwerke
Instagram: @weberwerke
YouTube: „Weber-Werke“

Text und Fotos: Weber-Werke

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei