Adam Cianciarulo gewinnt beim RedBud National II erstmalig in der 450MX

Adam Cianciarulo

Adam Cianciarulo/Kawasaki, der letzte Saison den Titel in der 250MX erringen konnte, feierte heute bei Runde 5 der Lucas Oil Pro Motocross-Meisterschaft, seinen ersten Sieg in der Klasse 450MX. Beim RedBud National II siegte er im ersten Lauf vor seinem Teampartner und Titelverteidiger Eli Tomac. Dritter in Lauf eins wurde der Franzose Marvin Musquin/KTM.

Blake Baggett
Zach Osborne

Im zweiten Lauf wurde Cianciarulo Dritter hinter Blake Baggett/KTM und dem Tabellenleader Zach Osborne/Husqvarna. Dadurch konnte er Tagessieger werden vor Blake Baggett und Zach Osborne. Osborne führt weiter in der Meisterschaft.

Ergebnisse

Lauf 1          Lauf 2          Tagespodium          Stand in der Meisterschaft

Fotos © motocrossactionmag
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments