Puerto Rico MXoN 2018 – Spendensammlung läuft!

Puerto Rico MXoN 2018 © ronsontop.com

Nur wenige Tage nachdem die Federación de Motociclismo de Puerto Rico Inc. ihr Team für das MXoN 2018 bekannt gegeben hat, freut sich Team Puerto Rico bekannt zu geben, dass sie bereits $ 15.000 USD gesammelt haben und das Geld direkt an die Federation De Motociclismo geht, die dann die Gelder in der gesamten puertoricanischen Gemeinschaft einsetzt.

Pastrana sagte über die Ankündigung: “Die Unterstützung, die wir bei Unadilla erhalten haben war unglaublich und die Motocross-Community hat bereits großartig reagiert. Ich kann es kaum erwarten, nach so vielen Jahren wieder auf die Strecke zurückzukehren. Ich freue mich darauf ein Teil dieses spaßigen Projekts zu sein und kann es kaum erwarten, später in diesem Jahr zur PR zu gehen und Hand in Hand zu arbeiten, um mit den Spenden die wir sammeln wieder aufzubauen was wir können. ”

Gabriel Catala, Sprecher der Federación de Motociclismo de Puerto Rico Inc., ist begeistert von der bisherigen Unterstützung. “Wir sind sehr stolz und überwältigt von der Anstrengung und Unterstützung, die Puerto Rico von der MX-Industrie erhalten hat und hoffen, dass wir noch viel mehr erreichen können”, sagte Catala über die erfolgreiche Ankündigung des Teams Puerto Rico.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
make 2-strkes great again Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
make 2-strkes great again
Gast
make 2-strkes great again

Ron wurde durch den Verband wegen angeblicher Unvereinbarkeit seiner Anonymität mit den Regeln rausgemobbt.
Eher ist den feigen U30-Bürschchen vom Team USA mächtig die Düse gegangen ,dass sie mit solchen Mitteln vorgehen müssen.
Vielleicht macht Pastrana im Rennen einen Backflip, bestimmt würden sie ihn dafür disqualifizieren, die Spassbremsen.
Eigentlich wollte ich eine 3-Rennen-Tour durch USA machen-MXdN(Flagge zeigen)-Vegas(Reisekasse auffüllen)-und als krönendes Highlight Straight-Rythm(ohne fahrende Notstromagegate), aber so nicht.