Sehr starker Auftritt von Tom Koch in der Klasse SX2 beim ADAC SX Cup in Stuttgart

Tom Koch im Interview

Am Freitag fand der erste Tag des ADAC SX Cup in Stuttgart statt. Tom Koch vom KTM Sarholz Racing Team zeigte schon im Zeittraining, dass er ein Wort um das Podium in der Klasse SX2 mitreden wollte. Souverän fuhr er in der Gruppe 3 die schnellste Zeit.

Quali B der SX2 in Stuttgart

Im Qualifikationsrennen B zeigte er sein volles Können. Mit fast 10 Sekunden Vorsprung gewann er das Rennen vor dem Franzosen Julien Roussaly/Kawasaki.

Kurz vorm Start des Finale

Das Finale begann für Tom Koch nicht so gut, doch er arbeitete sich kontinuierlich nach vorne. Schnell war er auf Platz 2 vorgefahren. In Führung lag der Franzose Thomas Do auf Suzuki. Der Franzose der bereits im letzten Jahr in Stuttgart siegen konnte, zeigt seine fahrerischen SX-Qualitäten. Doch Tom Koch konnte sehr gut mithalten. Bis auf knapp 2 Sekunden konnte er den Abstand verkürzen.

Finale SX2

Am Ende sprang ein hervorragender 2. Platz für Tom Koch heraus. Am Samstag hat Tom Koch noch alle Chancen um ein weiteres tolles Ergebnis zu erzielen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei