Gianluca Ecca – Deutscher Meister 250 ccm 2019

Gianlucca Ecca

Heute fand beim MSC-Thurm die siebte und damit letzte Runde der Deutschen Motocross-Junioren-Meisterschaft 250 statt. Gianluca Ecca/KTM war als klar Führender angereist. In Lauf 1 siegte Brian Hsu vor Noah Elias Ludwig und Nico Koch, alle KTM. Gianluca Ecca kam auf Platz 16 ins Ziel. Pit Rickert/KTM, der vor den Läufen Zweite in der Meisterschaft wurde Sechster.

Gianluca

Somit hatte Gianluca Ecca vor dem letzten Lauf 259 Punkte und Pit Rickert 233 Punkte , damit war Gianlucca Ecca schon der neue Deutsche Meister in der Klasse 250 ccm. Im abschließenden zweiten Lauf siegte erneut Brian Hsu vor Nico Koch, Maximilian Spies/Husqvarna (Vierter in Lauf 1) wurde auf seiner Zweitakt Dritter. Pit Rickert kam auf dem elften Platz über die Ziellinie und Gianluca Ecca schied nach sieben Runden aus.

Wir vom MOTOCROSS-MAGAZIN gratulieren Gianluca Ecca zur Deutschen Meisterschaft!

Fotos: AH Fotografie

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei