Jeremy Sydow im Interview

Jeremy Sydow

Der deutsche MX2-WM Starter aus dem Team DIGA-Procross GASGAS Factory Juniors erklärt, weshalb er sich um seine Teilnahme beim WM-Neustart im lettischen Kegums Sorgen macht, denn er kämpft seit Monaten mit gesundheitlichen Problemen.

Interview von Thoralf Abgarjan

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei