Ausgezeichnet besetztes Vorbereitungsrennen 16.Februar in Lacapelle-Marival/Frankreich

Romain Febvre © Motoclub Lacapelle-Marival

Am kommenden Sonntag findet im französischen Lacapelle-Marival das letzte Vorbereitungsrennen auf die MXGP-Saison 2020 mit einer Reihe von Spitzenfahrern statt. Die Strecke liegt in Südfrankreich, in der Kulturlandschaft des Query im Département Lot. Lacapelle hat in der Vergangenheit mehrere GP`s ausgerichtet, doch zuletzt fanden die französischen MXGP-Läufe auf anderen Pisten statt.

So beschloss der Club vor Jahren, eine renomierte Veranstaltung schon sehr früh in der Saison zu organisieren, um somit Top-Fahrern und Teams die Gelegenheit zu bieten, sich auf französischem Boden zu präsentieren.

MX1

Jeffrey Herlings/Red Bull KTM Factory Racing, der letzte Woche bei der Schlammschlacht im Hawkstone Park siegreich war, ist ebenso am Start wie das komplette Monster Energy Yamaha Factory Racing-Team mit Arnaud Tonus, Gautier Paulin und Jeremy Seewer. Weitere Spitzenfahrer sind das Monster Energy Kawasaki Racing Team mit Lokalmatador Romain Febvre und Clement Desalle und auch Henry Jacobi/Yamaha SM Action MC Migliori, sowie Pauls Jonass/Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing und Shaun Simpson/SS24 KTM.

Jeremy Sydow und Simon Längenfelder – Foto: DIGA PROCROSS

MX2

Auch in der MX2 kann sich das Starterfeld sehen lassen. Red Bull KTM Factory Racing mit Rene Hofer und Tom Vialle, Jed Beaton und Kay de Wolf vom Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing-Team und auch Jago Geerts/Monster Energy Yamaha Factory Racing MX2. Jeremy Sydow/DIGA PROCROSS ist wegen eines gebrochenen Schlüsselbeins beim Zeittraining im Hawkstone Park nicht am Start. Sein Teamkollege Simon Längenfelder dagegen wird definitiv am Start sein!

Auch die Klasse 125 ccm ist am Start.

Teilnehmerliste MX1 und MX2

Einen Livestream wird es nicht geben, ob ein Livetiming zur Verfügung stehen wird, steht noch nicht fest. Auf jeden Fall werden wir auf unserer Facebook-Seite zeitnah über das Geschehen informieren.

Zeitplan

08:05 Starttraining 125 ccm – 5 Min.
08:10 Freies Training 125 ccm – 10 Min.
08:25 MX2 Freies Training – 30 Min.
09:00 MX1 Freies Training – 30 Min.
09:30 Pause
09:50 Zeittraining 125 ccm – 15 Min.
10:10 MX2 Starttraining – 5 Min.
10:15 MX2 Zeittraining – 30 Min.
10:50 MX1 Starttraining – 5 Min.
10:55 MX1 Zeittraining – 30 Min.
11:25 Pause
12:25 1. Lauf 125 ccm – 20 Min. + 1 Runde
12:55 MX2 Besichtigungsrunde
13:04 1. Lauf MX2 – 20 Min. + 2 Runden
13:36 MX1 Besichtigungsrunde
13:45 1. Lauf MX1 – 20 Min. + 2 Runden
14:12 Pause
14:32 Besichtigungsrunde MX2
14:41 2. Lauf MX2 – 20 Min. + 2 Runden
15:13 Besichtigungsrunde MX1
15:22 2. Lauf MX1 – 20 Min. + 2 Runden
15:54 2. Lauf 125 ccm – 20 Min. + 1 Runde
16:24 125 ccm Siegerehrung
16:49 Besichtigungsrunde MX1-MX2
16:58 MX1-MX2 Superfinale – 20 Min. + 2 Runden
17:35 MX1/MX2 Siegerehrung

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei