Start der nationalen Serien in Belgien, den Niederlanden und Großbritannien

© Markelose Motorclub

Während sich die deutschen Crossfans bis zum Beginn der DM Open in Schnaitheim am 25.03. oder gar den ADAC MAX Masters in Fürstlich Drehna am 22.04. noch gedulden müssen, beginnen im benachbarten Belgien und der Niederlande, sowie auf der Insel die jeweiligen Meisterschaften.

Der erste Lauf zum Championnat de Belgique findet am Sonntag in Moerbeke-Waas statt. Diese Saison greift auch ein neues Reglement. Die Zweitakter sind den Viertaktern gleichgestellt. Somit fahren in der MX2 (250 ccm) beide Motorenkonzepte gegeneinander.

In Moerbeke-Waas sind 11 Klassen am Start. Von der Jugend, über Junioren, Senioren, Nationalen sind auch die Internationalen (auch Fahrer aus der WM) und die Seitenwagen zu sehen. Die Nationalen gehen zusammen mit den Inters an die Startanlage.

Das Starterfeld beim ersten Rennen von den Dutch Masters of Motocross in Markelo, liest sich wie eine Teilnehmerliste eines MXGP-Laufs. Fahrer wie Jeffrey Herlings, Romain Febvre, Glenn Coldenhoff, Gautier Paulin, Shaun Simpson, Kevin Strijbos und jede Menge anderer hochkarätiger Fahrer haben gemeldet.

Die Klassen sind in 85 ccm, 125 ccm, MX2 (250 ccm) und MX1 (450 ccm) eingeteilt. Der übersichtliche und spektakuläre Kurs ist sehr gut geeignet, um mit der ganzen Familie die Rennen anzuschauen. Im Fahrerlager kann man seine Helden aus der WM hautnah erleben.

In Lyng, in der englischen Grafschaft Norfalk beginnt die Maxxis ACU British Motocross Championship.

Cadders Hill, Lyng ist eine natürliche Motocross-Strecke in Hanglage, die hauptsächlich aus Sand besteht, ohne allzu viele künstliche Hindernisse. Dennoch ist es eine spektakuläre, physisch anspruchsvolle Strecke, an dem schon viele Rennen um die Meisterschaft ausgetragen wurden.

Lyng war 1993 auch Gastgeber eines 125ccm Grand Prix und führt seit mehr als 25 Jahren Läufe zur British Championship durch. Hier sind die Klassen MXY2 (250er Jugend), sowie schon auch in Belgien und den Niederlanden, MX2 und MX1 am Startgatter.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments