Nique Thury testet sein Fahrwerk in Marisfeld

Weber Nique Fahrwerkstest

Den Werkeholic Nique Thury hat es ins KTM Adventureland, auf die MX Strecke in Marisfeld verschlagen, der Grund warum der Schneeberger früh morgens 200 km Strecke auf sich nimmt, ist einfach, es steht ein Fahrwerkstest mit Sölva Spezialist Rolf Ringwald an.

In Marisfeld angekommen geht es auch direkt los, Nique fährt sich auf der Strecke warm und dann können auch schon die ersten Optimierungen an der Gabel und dem Dämpfer vorgenommen werden.

“Andere Toppiloten vertrauen auch auf Rolf Ringwald” berichtet Nique von der bereits 6-jährigen Zusammenarbeit mit dem Fahrwerksspezialisten.

Im Laufe des Tages wird das Fahrwerk mehrmals aus- und eingebaut. Nique dreht unter den wachsamen Augen von Rolf seine Runden und bespricht sich immer wieder mit ihm um das Fahrwerk genau auf seine Bedürfnisse abzustimmen.

Den ganzen VLOG, mit viel Fahraction gibt es auf dem Weber Werke YouTube Kanal und direkt hier zu sehen:

 

Die Weber #werkeholics im Netz:

Hashtag: #werkeholics
Web: www.werkeholics.de
Facebook: @weberwerke
Instagram: @weberwerke
YouTube: „Weber-Werke“

Text und Foto: PM Weber Werkeholics
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments