MXGP von Uddevalla – Zeitplan, Starterlisten und Livestream!

Jeffrey Herlings in Lommel

Dieses Wochenende findet der MXGP von Schweden in Uddevalla statt. Es ist die sechzehnte Station dieser Saison. Wie wir bereichts berichteten, wird Jeffrey Herlings/KTM nach seiner erneuten Verletzungspause wieder dabei sein.

MXGP

Gautier Paulin in Lommel

Seit letztem Sonntag steht Tim Gajser/Honda als neuer Weltmeister fest. Zur Zeit belegt Jeremy Seewer/Yamaha mit 481 Punkten den zweiten Platz. Auf Rang drei folgt Gautier Paulin/Wilvo Yamaha 440 Punkte, direkt dahinter mit 419 Punkten sein Teampartner Arnaud Tonus. Der zweifache Laufsieger von Imola, Glenn Coldenhoff/Standing Construct KTM ist Fünfter mir 399 Punkten. Für Jeffrey Herlings ist das Hauptziel diese Saison jetzt das MXoN in Assen Ende September. Aber wir wissen ja, wenn Jeffrey an den Start geht, dann will er auch vorne sein.

MX2

Jorge Prado in Lommel

Die Plätze eins und zwei sind höchstwahrscheinlich auch schon bis zum Ende der Saison vergeben. Jorge Prado/KTM 694 Punkte und Thomas Kjer Olsen/Husqvarna 564 Punkte. Um den dritten Platz wird noch heftig gestritten. Jago Geerts/Kemea Yamaha hat 447 Punkte auf seinem Konto, dann kommt Henry Jacobi/F&H Racing Kawasaki mit 422 Punkten und Fünfter ist Tom Vialle/KTM mit 416 Punkten. Der Teampartner von Henry, Adam Sterry ist auf Rang Sechs mit 320 Punkten.

EMX125

Mattia Guadagnini in Lommel

Hier steht der Siebte und damit letzte Lauf an. Der Italiener Mattia Guadagnini/Husqvarna führt mit 265 Punkten vor Tom Guyon/KTM aus Frankreich, der bisher 245 Punkte verbuchen konnte. Dann kommt schon unser starker Nachwuchsfahrer Simon Längenfelder/WZ Racing KTM mit 175 Punkten, nur einen Punkt hinter Simon ist der Schweizer Mike Gwerder/KINI KTM Junior Pro Team. Weitere deutsche Fahrer haben gemeldet,  Constantin Piller/KTM, Justin Trache/STC Racing iXS Yamaha, Cato Nickel/KTM, Marnique Appelt/KTM, Nick Domann/KTM Kosak Racing und Tristan Lohmann/Yamaha. Camden Mc Lellan/KTM Kosak Racing aus Südafrika startet bekanntlich auch mit deutscher Lizenz.

EMX250

Roan Van De Moosdijk in Lommel

Auch in dieser Klasse ist hier der achte Lauf der Letzte in dieser Saison. Drei Fahrer können noch den Titel gewinnen, der Niederländer Roan Van de Moosdijk/F&H Racing Kawasaki ist Erster 288 Punkte, Zweiter ist der Franzose Stephen Rubini/Honda Redmoto Assomotor 277 Punkte und Dritter ist Alberto Forato/Team Maddii Racing Husqvarna aus Italien mit 275 Punkten. Jeremy Sydow/TEAM DIGA-Procross Husqvarna liegt auf Platz Sieben, obwohl er verletzungsbedingt nur an vier von sieben Runden teilgenommen hat. Aus Deutschland haben noch drei Fahrer ihren Start angekündigt, Nico Koch/KTM, Maximilian Spies/Husqvarna (Zweitakt) und Lion Florian/KINI KTM Junior Pro Team.

Zeitplan und Starterlisten

Zeitplan          MXGP          MX2          EMX125          EMX250

 

Livestream bzw. TV-Übertragung

Zu sehen hier kostenpflichtig: LIVE  (Eurosport 2 – die Läufe der MX2 zeitversetzt!)

 

___________________

https://www.mxgp-tv.com/         https://www.eurosport.de/               https://de.eurosportplayer.com

FREI Empfangbar:

https://nos.nl/sport/

Fotos: John Oostvogels

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei