MXGP von Trentino in Pietramurata – Höhepunkte von 2017 im Video

Tony Cairoli © Andrea Forloni

Am kommenden Wochenende findet der MXGP von Trentino in Pietramurata statt. Auf der sehr schönen Strecke können sich die Fans wieder auf spannende Rennen freuen. Besonders in Erinnerung vom letzten Jahr, sind die grandiosen Vorstellungen von dem mittlerweile 9-fachen Weltmeister Antonio Cairoli (Sieger in Lauf 1) geblieben.

Tony der Teufelskerl © Andrea Forloni

Besonders in Lauf 2 zeigte der Sizilianer eine atemberaubende Leistung. Nach Postion 15 am Ende von Runde 1, holte er Platz für Platz auf. Immer wieder an der selben Stelle überholte er Gegner wie, Arnaud Tonus, Jeffrey Herlings, Clement Desalle, Gautier Paulin und Evgeny Bobryshev.

Tim Gajser und Tony kurz nach Lauf 2 © Andrea Forloni

So landete er am Ende von Lauf 2 auf dem zweiten Platz und konnte damit noch den Gesamtsieg vor Tim Gajser (Sieger Lauf 2) holen. Samstag und Sonntag werden auch zahlreiche Fans aus Deutschland erwartet. MAX Nagl startet mit seiner TM bei seinem ersten”Heim-GP”. TM Racing hat seinen Sitz in der Hafenstadt Pesaro, Hauptstadt der Provinz Pesaro und Urbino.

Im Video die Höhepunkte vom letzten Jahr:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei