MXGP von Russland in Orlyonok – Starker MAX Nagl in der Quali

Ein sehr schönes Motto für MAX Nagl in Orlyonok © mxgp

Heute fanden in Orlyonok am Schwarzen Meer, die Trainingsläufe und die Qualifikation der MXGP und MX2 statt. In der Klasse MX2 zeigte der Thüringer Henry Jacobi wieder eine gute Leistung. Im Zeittraining fuhr er auf Platz 13 und im Qualifying Race schaffte er es auf Platz 11. Es siegte der amtierende Welmeister Pauls Jonass/LAT vor dem jungen Spanier Jorge Prado, beide KTM, Dritter wurde Calvin Vlaanderen aus Südafrika auf Honda.

MAX Nagl, am Anfang der Quali vor Herlings und Cairoli © TM Racing SpA

In der Klasse MXGP hatte MAX Nagl einen sehr starken Start. Bei der ersten Zeitnahme hatte er den 2. Platz. Im weiteren Verlauf vom Qualifying Race zeigte MAX wieder eindrucksvoll, dass er immer noch ganz vorne mithalten kann! Am Ende kam er auf Platz 7, nur 9,9 Sekunden hinter dem Sieger Jeffrey Herlings/NED auf KTM. Zweiter wurde Jeremy Van Horebeek/BEL auf Yamaha vor seinem jungen Landsmann Julien Lieber auf Kawasaki.

Qualifying Race MXGP in Orlyonok

Qualifying Race MX2 in Orlyonok

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei