DIGA Procross GASGAS Factory Juniors in Valkenswaard – Galerie

Simon Längenfelder

Vor gut einer Woche fand in Valkenswaard in den Niederlanden, die zweite Runde der Motocross-WM in dieser Ssison statt. Geplant ist die dritte Runde in zwei Monaten in Maggiora/Italien. Wir alle wünschen uns natürlich dass diese Veranstaltung auch durchgeführt werden kann, allerdings ist Italien gerade das stärkste in Europa vom Coronavirus betroffene Land. Eine Woche danach ist schon der MXGP von Deutschland in Teutschenthal angesagt.

Es ist im Moment nicht absehbar, wann es wirklich weiter geht. Wir hoffen das alle Sportler und Leser vernünftig und besonnen mit der aktuellen Situation umgehen. Haltet euch fit, mit gesunder Ernährung und individuellem Sport. Man kann auch im eigenem Heim gut an seinem Körper arbeiten. Vermeidet zur Zeit das Fahrtraining, um nicht durch Stürze und eventueller Einweisung, Kapazitäten in den Krankenhäusern zu blockieren.

Bis alles wieder normal läuft, möchten wir uns an tolle Momente im Motocross, in jüngster aber auch in länger zurückliegender Vergangenheit erinnern. Hier blicken wir auf den tollen Auftritt von Simon Längenfelder und Jeremy Sydow/GASGAS Factory Juniors zurück. Beide zeigten besonders in Lauf Zwei der MX2-WM in Valkenswaard eine grandiose Vorstellung. Rundenlang lagen sie in den Top Fünf in dem starken Teilnehmerfeld. Am Ende wurde Jermy Sydow auf Platz acht abgewunken und der 15-jährige Simon Längenfelder wurde sehr starker Fünfter in seinem erst zweiten MX2-GP!

Nachfolgend eine schöne Galerie von unseren beiden deutschen Hoffnungsträgern – Fotos: John Oostvogels

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei