Der Rennkalender 2020 beim ADAC Nordbayern MX Cup ist komplett

ADAC Nordbayern MX Cup

Wir das MOTOCROSS-MAGAZIN sind seit Dezember 2019 der neue Medienpartner vom ADAC Nordbayern MX Cup. Diese Saison werden wir regelmäßig über die Veranstaltungen mit Vor- und Rennberichten informieren.

Seit heute ist der Rennkalender 2020 komplett. Es finden sieben Rennveranstaltungen statt:

Die Veranstaltungen beim MC Moorgrund, MC Ansbach, MSC-Berching, MSC Waldkappel-Breitau und beim MSC Höchstädt finden in Kooperation mit der Thüringer Motocross-Meisterschaft statt.

Eine Teilnahmebeschränkung “nicht nordbayerischer Fahrer” oder “Nicht-ADAC-Mitglieder” gibt es nicht!

Zugelassene Fahrer:

  • mit gültiger DSMB-Fahrerlizenz (mind. C-Lizenz) oder DMSB Race Card
  • Jugend A, MX 2/1 (Jugend) sowie Schüler B Inhaber einer B-Lizenz teilnahme- und wertungsberechtigt
  • Fahrer in allen Schüler- und Jugendklassen (6 – 16 Jahre) mit J-Lizenz start- als auch punktberechtigt
  • Inhaber einer A- bzw. Inter-Lizenz des DMSB sind zwar teilnahmeberechtigt, jedoch ist eine Tageswertung bei den Veranstaltungen ausgeschlossen und die Teilnehmerzahl der Fahrer mit einer Inter-Lizenz ist auf 6 Fahrer pro Veranstaltung begrenzt
  • nicht lizenzierte ausländische Fahrer mit gültigem DMSB Veranstaltungsausweis

Klasseneinteilung:

Klasse Alter (Jahre) Jahrgang Motorräder
Schüler A 6 – 9 * 2014 – 2011 bis 50 ccm – Automatik
Schüler B 8 – 12 2012 – 2008 bis 65 ccm – Automatik / Schaltgetriebe
Jugend A 10 – 16 2010 – 2004 bis 85 ccm – 2T
MX 2 Jugend 14 – 18 2006 – 2002 über 100 ccm bis 250 ccm 2/4-T
MX 2/2 ab 14 ab 2006 über 100 ccm bis 250 ccm 2/4-T
MX 1 ab 16 ab 2004 über 100 ccm bis 650 ccm 2/4-T
Ü35 35 – 44 1985 – 1974 ohne Hubraumbegrenzung
Ü45 ab 45 bis 1975 ohne Hubraumbegrenzung
Ladies ab 16 ab 2004 ab 85 ccm – Start mit MX Ü35
Beginner/Hobby ab 14 ab 2006 über 100 ccm

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei