Brian Hsu wieder auf dem Bike!

Brian Hsu © Thibault.Coyola

Seit kurzem ist Brian Hsu wieder auf seinem Bike unterwegs. Der 20-jährige, der Ende Juli an der Schulter operiert wurde, plant mit seinem Bud Racing Team, welches in Frankreich ansässig ist, an den noch vier ausstehenden Veranstaltungen der französischen SX-Tour teilzunehmen.

Brian Hsu © Thibault.Coyola

Der 2-fache Juniorenweltmeister, 2012 Klasse 85 ccm und 2014 Klasse 125 ccm jeweils auf Suzuki, will dann im Jahr 2019 wieder in der MX2 starten. Zweifellos gehört Brian Hsu zu den größten Talenten aus deutscher Sicht. Nach den Erfolgen bei den Junioren hat er auch 2015 ganz überlegen den ADAC MX Youngster Cup gewonnen, 3. wurde damals Arminas Jasikonis.

Brian Hsu © Thibault.Coyola

Er ist ja noch sehr jung und er wird sich noch weiterentwickeln, sportlich und mental. Auf jeden Fall sollte man ihn stets unterstützen und ihn vernünftig beraten. Gerade in Deutschland ist es seit einigen Jahren nicht einfach, einen talentierten Nachwuchsfahrer in die Weltspitze zu bringen.

Brian Hsu © Thibault.Coyola

Wir vom MOTOCROSS-MAGAZIN wünschen viel Glück für den Wiedereinstieg in den Wettbewerb!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei