DM Open in Vellahn: Getteman baut Führung aus (Video)

Jens Gettemann

Am gestrigen Sonntag fand beim MC Vellahn die vierte Runde der DM Open statt. Der Verein hatte seine Strecke, die in Mecklenburg-Vorpommern liegt, bestens präpariert und das Wetter spielte auch mit. So kamen gut 2500 Besucher um sich die spannenden Rennen anzusehen.

Im Zeittraining konnte Gaststarter Bastian Boegh Damm/KTM aus Dänemark die schnellste Zeit erzielen. Knapp mit 0,247 Sekunden dahinter kam der in der Meisterschaft Zweite Mike Stender/KTM, auf die damit zweite Startposition, dicht gefolgt von dem Führenden in der Meisterschaft Jens Getteman/Kawasaki aus Belgien.

Beim Start in Lauf 1 kam es in der ersten Bergaufpassage, einer der tückischten Stellen auf der Strecke, zu einem Crash, der einigen Fahrern den zuvor auf der Startgeraden guten Start kostete. Darunter auch Phillip Eggers/Suzuki. Schnell konnte Jens Getteman die Führung erobern, gefolgt von Mike Stender und Stefan Ekerold/Suzuki. Im Verlauf des Rennens konnte sich Jens Getteman von seinen Verfolgern absetzen. Am Ende siegte Getteman vor Stender und Stefan Ekerold. Auf Platz vier kam Gaststarter Bastian Boegh Damm ins Ziel.

Auch im zweiten Lauf war Jens Getteman schnell in Führung. Bastian Boegh Damm war stark in das Rennen gekommen und kämpfte mit Gianluca Ecca/KTM um die zweite Position. In der Führungsgruppe lagen auch Stefan Ekerod, Mike Stender und Hannes Volber/KTM. Doch Jens Getteman gab seine Führung nicht mehr ab und kam wie in Lauf 1 als Sieger ins Ziel. Der Gaststarter aus Dänemark Boegh Damm wurde Zweiter, nur knapp 1,2 Sekunden hinter ihm Gianlucca Ecca.

In der Tageswertung siegte mit der Maximalpunktzahl von 50 Punkten Jens Getteman. Auf den folgenden Plätzen 2, 3 und 4 kamen Gianluca Ecca, Stefan Ekerold und Mike Stender, alle mit jeweils 40 Punkten in die DM-Open Tageswertung. Jens Getteman war sehr zufrieden und sagte zur Strecke:

„Die Strecke ist richtig tricky, mit dem Mix aus Sand und hartem Untergrund sehr anspruchsvoll. Für mich ist das eine der schönsten innerhalb dieser Serie.“

In der DM Open führt Jens Getteman mit 181 Punkten vor Mike Stender 166 und Stefan Ekerold 165 Punkte.

Hier das Video von unserem Mann vor Ort, Rene Brückelt – DER ROTE:

Ergebnisse

zur Erklärung: Lauf 1 TW = alle Fahrer inkl. Gaststarter, Lauf 1 DMSB = nur die Fahrer die in der Meisterschaft gemeldet sind

Zeittraining      Lauf 1 TW      Lauf 1 DMSB      Lauf 2 TW      Lauf 2 DMSB

Gesamt TW      Gesamt DMSB      Stand in der Meisterschaft

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei