ADAC MX Masters in Bielstein vom 23. – 24. Juni 2018

Brian Hsu 2017 noch auf Husqvarna in Bielstein © motocrosspics
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ronnie Mac69
Ronnie Mac69
3 Jahre zuvor

Schön wärs,Herr Müller, aber nicht mit “Sepp Lang”, dem Paten.
Dort fehlen viele Voraussetzungen,weniger im sportlichen Bereich, aber darum gehts Signore Luongo weniger.
Lieber eine zusammengeschobene Piste in Assen,mit Tribüne und Restaurant.
Die guten,alten MX-Zeiten sind vorbei, Namur ist Geschichte,Tiefsand-Lommel ist aktuell.

Dietmar Müller
3 Jahre zuvor
Reply to  Ronnie Mac69

Sicher fehlt es z.B. an der Infrastruktur. Die könnte aber mit Sponsoren und den Behörden verbessert werden. Habe nur mal darüber nachgedacht!

Ronnie Mac69
Ronnie Mac69
3 Jahre zuvor

Gut, dass mal jemand wie sie darüber öffentlich nachdenkt.
Wer Offroad-Sport wirklich mag, dem reicht auch ein Dixi-Klo und eine Wurstbude vor Ort.
Klapphocker,eventuell Gummistiefel und Parka,passt, wem nicht,es gibt TV und/oder Internet-Stream.
Für Plaudertasche Lisa L. geht das aber gar nicht,da muss schon Luxus geboten werden, sonst wird die sauer.Soll sie sich im Wohnmobil duschen und schminken?
Sport oder Show?
Wo G.L.das Sagen hat,ist die Antwort klar.