Manuel Lettenbichlers letzter Test vor den Red Bull Romaniacs

Mani Romaniacs Test

Heute starten die Red Bull Romaniacs im rumänischen Sibiu. Der Vorjahressieger Manuel Lettenbichler nimmt seine Fans exklusiv mit zu den letzten Fahrwerks- und Motorentests vor dem womöglich härtesten Endurorennen der Welt.

Die Red Bull Romaniacs sind eines der legendärsten Rennen dieser Welt, nicht nur im Offroad Racing. #Werkeholics Teamfahrer Manuel „Mani“ Lettenbichler konnte im vergangenen Jahr das Rennen erstmals gewinnen, zehn Jahre nach seinem Vater Andi Lettenbichler. In diesem Jahr ist die 5-tägige Veranstaltung durch die gegenwärtige Situation vom Juli in den Oktober verlegt worden und beginnt am 27. Oktober 2020.

Manuel Lettenbichler/Red Bull KTM Factory Racing

Mani nimmt seine Fans in einem exklusiven Vlog mit hinter die Kulissen seiner letzten Fahrwerks- und Motorentests mit dem Red Bull KTM Factory Team, seinem Teamkollegen Jonny Walke,r sowie Husqvarna Werksfahrer Billy Bolt. Das Video zeigt viele Onboard-Aufnahmen, herausfordernde Bedingungen, aber auch Einblicke hinter die Kulissen des Workshops und jede Menge freundlich rivalisierenden „Trashtalks“ zwischen den Fahrern.

Das Video gibt es hier zu sehen und auf dem Weber Werke YouTube Kanal:

 

Die Weber #werkeholics im Netz:

Hashtag: #werkeholics
Web: www.werkeholics.de
Facebook: @weberwerke
Instagram: @weberwerke
YouTube: „Weber-Werke“

Text: Florian Baier
Fotos: Future7Media
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments