Heute in 2 Wochen geht es los mit der Supercross-WM

Ken Roczen © Monster Energy Supercross

Am 5. Januar fällt in Anaheim in den USA der Startschuß der Supercross-WM 2019 mit Jason Anderson, Eli Tomac, Chad Reed, Marvin Musquin, Justin Barcia, Malcom Stewart, Angelo Pellegrini, Cole Seely, Dean Wilson, natürlich Ken Roczen und weiteren Top-Piloten. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei