Nique Thury zaubert eine Traumstrecke

Thury Trackbuilding

„Es kommt nicht auf die Größe an“ gilt auch beim Bau von actionreichen Strecken, wie Nique Thury in seinem neuen Vlog beweist. Dort zaubert er innerhalb von zwei Tagen eine nahezu perfekte Minibike-Strecke aus dem Nichts.

Nique Thury “der Baggerfahrer”

Dominique „Nique“ Thury sitzt schon seit seinem 15. Lebensjahr in Radladern, Baggern und anderen Baumaschinen, um seine Trainingsstrecken zu pflegen und neu zu bauen. Daraus ist bei dem Supercross-Spezialisten inzwischen eine große Leidenschaft geworden. Neben SX-Strecken werden auch Motocross-Tracks, Pumptracks für Mountainbikes und vieles mehr aus dem Boden gestampft.

Nique auf dem Minibike

Seine neueste Kreation ist die Minibike-Strecke für die Weber #Werkeholics Minibike Nationals, welche vor ein paar Tagen als Videoprojekt ausgetragen wurden.

Der neueste Thury Vlog zeigt, welche Überraschungen sich beim Streckenbau präsentierten und welche Hindernisse es zu bewältigen gab. Anschließend wird die Strecke natürlich von ihm und seinen Teamkollegen wie Manuel Lettenbichler, Tom Koch und Kevin Gallas eingeweiht. Der Clip zu den Weber Werkeholics Minibike Nationals folgt kommenden Montag um 20 Uhr.

Den aktuellen Vlog gibt es auf dem Weber Werke YouTube Kanal und direkt hier zu sehen:

 

Die Weber #werkeholics im Netz:

Hashtag: #werkeholics
Web: www.werkeholics.de
Facebook: @weberwerke
Instagram: @weberwerke
YouTube: „Weber-Werke“

Text und Fotos: PM Weber Werkeholics
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments