MXGP of Spain – Vorbericht, Zeitplan, Starterlisten und Livestream!

Tolle Duelle letzte Woche in Mantova wie z. B. zwischen Gajser, Cairoli und Prado

Dies ist das erste Mal, dass die Motocross-Weltmeisterschaft auf die brandneue Strecke Intu Xanadú – Arroyomolinos geht. Der Veranstaltungsort liegt nur 23 km von der Innenstadt Madrids entfernt und befindet sich neben intu Xanadú, einem der größten Handelszentren in Europa. Die Region Madrid bietet neben dem guten Wetter und der hohen Lebensqualität, viele berühmte historische Touristenattraktionen wie Burgen, Gastronomie, Kunst und natürlich Einkaufsmöglichkeiten.

Die Strecke

Die Strecke selbst ist auf einem Lehmgelände festgepackt. Sie bietet eine gute Kombination aus langen und hohen Sprüngen, sowie verschiedene Kurven. Dieses Wochenende werden tiefe Spurrillen erwartet, die mit unterschiedlichen Linien gefüllt sind, aus denen die Fahrer wählen können.

Neben Runde 12 der MXGP und MX2, wird der spanische GP auch die sechste Runde der EMX125 und die achte Runde der EMX250 bieten. Nach dem neuen Format für diese Saison haben die EMX-Fahrer die Möglichkeit, zuerst auf der Rennstrecke zu fahren, da ihre Rennen am Samstag stattfinden, während die MXGP- und MX2-Fahrer nur am Sonntag fahren.

EMX125

David Braceras

In der EMX125 wird Andrea Bonacorsi von Fantic Racing nach einer harten Runde in Europa vor einer Woche zweifellos versuchen, wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren. Die Spanier David Braceras, Gerard Congost und Guillem Farres vom RFME GasGas MX Junior Team, haben ihre Heimrunde und werden sicher ihr ganzes Potential einsetzen. Aus Deutschland hat kein Fahrer gemeldet.

EMX250

Thibault Benistant

Hier will Serienführer Thibault Benistant von Hutten Metaal Yamaha Racing seinen bereits bestehenden 5 Siegen und 4 Gesamtrundensiegen weitere Rennsiege hinzufügen. Obwohl Mattia Guadagnini von Husqvarna Junior Racing Maddii, es dem Franzosen nicht leicht machen wird. Maximilian Spies, Teampartner von Mattia Guadagnini und frisch gekürter ADAC MC Youngster Cup Meister 2020, wird sicher bestens motiviert den Kampf um die Punkte aufnehmen.

MX2

Tom Vialle/KTM und Jago Geerts/Yamaha haben beim letzten GP in Mantova jeweils 47 Punkte einfahren können. Geerts wurde Tagessieger weil er den zweiten Lauf gewann. Vialle führt weiter vor Geerts und Jed Beaton/Husqvarna ist schon mit großem Abstand Dritter. Wie schon länger bekannt, keine deutschen Piloten.

MXGP

Leider wird Jeffrey Herlings/KTM, wird wie wir bereits berichteten, nicht an diesem Wochenende zurückkehren. Somit bleibt es an der Spitze beim Dreikampf, zwischen Tim Gajser/Honda, Antonio Cairoli/KTM und Jeremy Seewer/Yamaha. Oder können Jorge Prado/KTM und Glenn Coldenhoff/GasGas doch noch eingreifen. Henry Jacobi/Yamaha, einziger deutscher Starter in der MXGP an diesem Wochenende, liegt im WM-Zwischenklassement mit 118 Punkten auf einem guten Platz 15 und damit vor Werksfahrern wie Ivo Monticelli/GasGas oder auch Arnaud Tonus/Yamaha.

Starterlisten

EMX125          EMX250          MX2          MXGP

 

Zeitplan

 

Livestream bzw. TV-Übertragung

Zu sehen hier kostenpflichtig: LIVE

MXGP-TV Samstag und Sonntag, alle Rennen live und auch die Trainings der MX2 und MXGP am Sonntag
(Eurosport 2 nur am Sonntag alle Läufe als Aufzeichnung ab 20:35 Uhr)
(Eurosport-Player nur am Sonntag – alle Läufe live)

FREI empfangbar: Live
(NOS nur MXGP am Sonntag beide Läufe live)

 

___________________

https://www.mxgp-tv.com/         https://www.eurosport.de/               https://de.eurosportplayer.com

https://nos.nl/sport/

Fotos: © infront moto racing
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments