MAX Nagl auf Platz 15 im Oualifikationsrennen beim MXGP Redsand

Heute war der erste Tag beim erstmals ausgetragenen MXGP of La Comunitat Valenciana auf der Strecke von Redsand. Max Nagl kennt Redsand schon seit mehr als 12 Jahren. Hier hat er sich oft im Winter auf die neue Saison vorbereitet. Dieses Jahr allerdings mit neuem Layout und Tribühnenanlagen für die Zuschauer, findet dort der einzige MXGP-Lauf in Spanien statt.

Im Zeittraining kam er nicht so Recht in Fahrt. Es wurde allerdings auch am Setup gearbeitet. So langte es am Ende nur zu Startplatz 24.

Der Start zum Qualifikationsrennen war schon bedeutend besser und Max Nagl konnte Platz für Platz aufholen. Am Ende kam er als 15. ins Ziel.

Für morgen ist er wie immer voll motiviert.

Fotos TM Racing und Youthstream

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei