Lion Florian nächste Saison bei WZ Racing

Team-Chef Waldemar Zichanowisch mit Lion Florian - Foto: instagram Lion Florian

Der 18-jährige Erdinger Lion Florian geht nächste Saison für WZ Racing an den Start. Lion konnte vergangene Saison im ADAC Youngster Cup speziell zum Ende der Saison mit sehr guten Ergebnissen auftrumpfen. In Gaildorf in den Top Ten auf Platz 7, in Bielstein mit Platz 4 sehr nah am Podium und in Holzgerlingen gelang ihm mit Platz 3 das beste Ergebnis in der Saison.

Bei WZ Racing ist er in einem sehr starken Team. Die Teamwertung bei den ADAC MX Masters konnten sie 2019 klar für sich entscheiden. Der Däne Bastian Bogh Damm trug mit Platz 3 im Youngster Cup dazu bei und selbstverständlich Simon Längenfelder, der den Junior Cup 125 gewinnen konnte.

Lion Florian gehört zu den sechs Piloten aus dem Motocross, die 2020 im Förderkader der ADAC Stiftung Sport stehen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei