Hey! Vielen Dank für dein Interesse, im MOTOCROSS MAGAZIN DEUTSCHLAND abgebildet zu werden! Aufgrund deiner Anfrage haben wir dich in die engere Auswahl genommen und bitten dich, dieses Formular auszufüllen, damit wir final entscheiden können, ob du und deine Story in unseren Inhalt passt! Am besten machst du dir Notitzen bevor du dieses Formular ausfüllst.

– Bildmaterial –

Bitte sende uns bitte immer nur das beste Bild! (Nicht mehrere aus der selben Kurve!).
Wichtig: Der Dateiname eines Bildes muss das folgende Format haben: „Vereinsname-Veranstaltung-Fotograf-Jahr.JPG“

Übermittlung des Bildmaterials

Bitte übermittele uns dein Bildmaterial nur über Cloud-Dienste! Empfehlen können wir WeTransfer, MEGA oder Dropbox – Bitte sende uns Dein Cloud-Material an: info@motocross-magazin.de

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Wenn du das „GO“ deiner Eltern hast, kannst du auch deinen eigenen Namen eintragen!
Deine E-Mail Adresse bleibt geheim
Oft haben wir noch Fragen...
Trage hier gerne noch Anmerkungen ein...wir hören dir zu 😉
Gab es auch schon mal einen Startnummern-Wechsel? Beschreibe ihn uns!
Wenn du keinen hast, denke dir einen aus! Kommt in der Öffentlichkeitsarbeit immer gut an! (Stichwort „Publikumsliebling“)
Bitte niemals irgendwo das Geburtsdatum angeben!! (Gefahr des Identitätsdiebstahls).
Oder hast du schon ausgelernt und bist im Berufsleben?
Japaner, Österreicher, Spanier, Italiener? Wie viele Takte?
Es muss nicht immer ein Motorsportler sein!
Ist der Verein im ADAC, DMV, MSR oder anderen?
Oft hat man mehrere Lieblingsstrecken 🙂
Man arbeitet in seiner Karriere mit vielen Trainern zusammen...Halte alle in Ehren!
Z.B. „Mein Onkel Heinz war Motocross-Fahrer und dann .............“
Oft beginnt es mit dem Zweitakter, bevor es auf den Viertakter geht...
Bist du z.B. fokussiert auf deine Rundenzeiten, kümmerst dich um dein Fahrwerk und analysierst deinen Speed?
Auch kleine Erfolge zählen! Du musst kein Weltmeister sein - was zählt ist, dass du den Sport lebst! Motocross ist wie Surfen eine Lebenseinstellung!
Welche Trauben hingen derart hoch, dass du nie geglaubt hättest, sie jemals erreichen zu können!? Öffnete Oma Hannelore die €-Schatulle und du konntest dich endlich voll auf deinen Motorsport konzentrieren? Erzähle uns die Geschichte aus deinem MX-Leben! Wir wollen ALLES wissen! 🙂
Wir MX-Rider haben alle dieselben Ups- und Downs!!
Bist du mit deinen Eltern unterwegs? Oder mit deinen Buddys- und Homies? Beschreibe uns dein Team!
Support ist unendlich wichtig. Nicht nur für dich sondern für unseren Sport im gesamten!
Z.B. Oma, Opa, Onkel usw. Bitte mit Links zu Sozialen Medien sofern vorhanden.
Auch wenn du Hercules-Mofa oder Simme fährst, ist es das wert zu erwähnen!!! Geht um Körpergefühl!
In Leistungstest bekommst du schwarz auf weiß deinen aktuellen körperlichen Zustand aufgelistet!
Manchmal wechselt man aus Sponsoring-Gründen. Es kann aber auch sein, dass man das Vertrauen verliert. Beschreibe uns deine Entscheidungen- und ihre Gründe!
Fastfood mag witzig sein. Aber wenn du etwas erreichen möchtest könnte es der falsche Weg sein 😀 Think about it!
Du musst in der Öffentlichkeit strahlen und unseren Sport verkaufen! - Sei ein Mehrwert für eine ganze Motorsport-Szene!
Angeln, Handball oder Golf? Hey!! Das beruhigt!
Auch wenn du Brautkleider entwirfst - wir sollten das erwähnen: Storys aus deinem Leben!!!
Fährst du Fahrrad? Gehst du laufen? Mit der 110cc Simme, der Zündapp oder Kreidler los brennen - auch das kann Saisonvorbereitung sein - was das Körpergefühl angeht zumindest! Erzähl uns mehr!!!
Gib uns Input 🙂
Datenschutzerklärung